Aktuelle Informationen
rund um Immobilien

Der Traum vom Eigenheim

Mitten in Ahlen überlegt eine junge Familie, wie es weitergehen soll: Die Wohnung ist zu klein geworden und eigentlich wünschen sie sich ein neues, größeres Zuhause. Eine große Etagenwohnung mit Garten oder auch eine Doppelhaushälfte wäre schön.

Ein paar Kilometer weiter in Ennigerloh sind die Kinder mittlerweile aus dem Haus und die Pflege der vielen Zimmer und des großen Gartens machen nicht mehr so viel Freude wie einst. Egal wie groß oder klein die Immobilie ist, wie lange man die eigenen vier Wände mit Liebe eingerichtet und gehegt und gepflegt hat: Das Eigenheim zu verkaufen ist für Viele ein richtig großer Schritt. Mit den Experten der Sparkassen Immobilien GmbH der Sparkasse Münsterland Ost finden potentielle Verkäufer ihre qualifizierten Begleiter beim Immobilienverkauf für Münster und den Kreis Warendorf.

Persönliche Beratung an den Standorten Ahlen, Oelde, Telgte, Warendorf und Münster

Langjährige Erfahrung, exzellente Kenntnisse des regionalen Immobilienmarktes, kurze Wege und der unkomplizierte Service zeichnen die Spezialisten aus. In eigenen Immobiliencentern in Ahlen, Oelde, Telgte, Warendorf und Münster sind die Immobilienexperten persönlich vor Ort. Ganz individuell schauen sie sich die Wünsche und Möglichkeiten der Verkäufer an: Soll das Haus aus den 70ern am liebsten von einer jungen Familie gekauft und modernisiert werden, freuen sich die Nachbarn auf neue Eigentümer, die die Vorteile einer gewachsenen Nachbarschaft schätzen? Vielleicht wird auch eine bestimmte Summe für den Erwerb einer anderen Immobilie benötigt.

Digitaler Preisfinder checkt Ihre Immobilie

Für eine erste Werteinschätzung ihrer Immobilie können potentielle Verkäufer den Preisfinder auf der Internetseite der Sparkassen Immobilien GmbH nutzen [www.spk-immo.de/preisfinder]. Mit dem Portal zur Wertermittlung erhalten Eigentümer schnell einen ersten Richtwert für den Verkauf. „Für eine auf die Immobilie maßgeschneiderte Preiseinschätzung benötigen wir dann die Fachexpertise unserer Immobilienspezialisten“, erklärt Vertriebsleiter Lars Mönig den weiteren Ablauf. Bei einer kostenfreien Marktwertanalyse besichtigen die Experten die Immobilie, prüfen und vervollständigen die zuvor angegebenen Daten. „Viele Verkäufer sind positiv überrascht, welcher Preis am Ende markttauglich und umsetzbar ist“, beschreibt Immobilienwirt und Sachverständiger Thomas Große Daldrup, der sich im Bereich Oelde und Ennigerloh bestens auskennt.

Marktgerechter Verkauf

Entscheidet sich der Eigentümer, sein Eigenheim mit der Immobilientochter der Sparkasse Münsterland Ost zu veräußern, dann wird eine ganz persönliche Vermarktungsstrategie erstellt. Mit einem umfassenden Exposé, Immobilienanzeigen in der Tageszeitung, im Internet, der eigenen App aber auch in der exklusiven Präsentation in den Beratungscentern und Filialen der Sparkasse Münsterland Ost kann die Immobilie möglichst öffentlichkeitswirksam auf dem Immobilienmarkt angeboten werden. „Kunden, die eine zurückhaltende Vermittlung wünschen, finden bei uns auch den passenden Käufer“, weiß Jürgen Grönefeld, Sachverständiger in Ahlen. „Wir profitieren dabei von unserer großen Interessentendatei, in der sich Personen, die auf der Suche nach einem Eigenheim sind, vormerken lassen können. Ein Vorteil ist dabei der direkte Kontakt zur Sparkasse: Die Berater vermitteln ihre Kunden, die auf Immobiliensuche sind, an uns weiter und wir können für sie das passende Suchprofil erstellen.“

Kundenfreundliche Besichtigungstermine

Egal, für welchen Vermittlungsweg sich die Eigentümer entscheiden: Die Immobilienexperten kümmern sich darum, dass der Kontakt zu Interessenten und folgenden Besichtigungen möglichst effizient und störungsfrei verlaufen. „Besichtigungen finden nur mit Interessenten statt, bei denen eine Finanzierung gesichert ist“, so Immobilienwirt Tobias Weber, der erster Ansprechpartner für die Verkäufer in Warendorf ist. „Nach der Kaufentscheidung begleiten wir beide Parteien bei der Klärung aller notarieller Fragen.“

Ziele erreichen trotz Corona

Auch in Zeiten von Corona läuft die Immobilienvermittlung natürlich weiter – wenn auch etwas modifiziert. „Da uns die Gesundheit unserer Kunden, Geschäftspartner und Kollegen selbstverständlich sehr am Herzen liegt, bitten wir zunächst um eine Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail“, begründet es Stefan Böckmann, Immobilienspezialist für Everswinkel und Münster. Außerdem können Interessenten bei vielen Immobilien zunächst mit dem Angebot zum visuellen Rundgang online durch die Räumlichkeiten geführt werden. Bei den ganzen wirtschaftlichen Auswirkungen – ist jetzt noch der richtige Zeitpunkt zum Kauf oder Verkauf? „Bei allen Fragen zur aktuellen Entwicklung auf dem Immobilienmarkt stehen wir selbstverständlich mit unserer Expertise zur Seite“, informiert Immobilienwirt Jannik Wolff, der den Markt in Telgte, Sendenhorst, Drensteinfurt und Handorf kennt.

Nach oben scrollen